Martinus-Schule Bad Orb Tel: 0052-2500 Email: Poststelle-martinus@schule.mkk.de

Steinzeit-Projekttag an der Martinus-Schule

Wer möchte nicht gerne mal einen Tag in der Steinzeit leben? Ohne Zeitmaschine schwierig… aber zum Glück gibt es ja Geschichts-Projekttage an der Martinus-Schule. Unter der Leitung von Herrn Ommert und Herrn Jüstl hatten die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen die Gelegenheit, sich über verschiedene experimentalarchäologische Versuche dem Leben in der Steinzeit anzunähern. An insgesamt sechs Stationen wurden handwerkliche und künstlerische Arbeiten der Steinzeitmenschen erfahrbar: Feuermachen mit Feuerbohrer, Feuersäge, Feuerstein und Markasit; Gestalten von großformatigen Höhlenbildern oder „Schminken“ mit vor Ort hergestellten Fingerfarben aus Rötel, Ocker und Holzkohle;  Schlagen von scharfen Steinklingen aus Basalt und Feuerstein; Schießen mit der Speerschleuder; Malen von Getreide auf einem Handmalstein; Zerteilen von Fleisch mit Feuersteinklingen. Dank des unermüdlichen Eifers einer Schülerin, der es gelang mit Feuersäge und Zunderschwamm Glut zu erzeugen, fieberte die ganze Steinzeit-Horde dem kulinarischen Höhepunkt entgegen: Nachdem durch die Hilfe aller geeignetes Brennmaterial herangeschafft worden war, konnte bald das Feuer stilecht entzündet werden. Nach einer Weile wurde dieses mit einem großen, flachen Sandstein abgedeckt, worauf zunächst Fleischstücke und später Teigfladen gegart werden konnten.

Alle zeigten sich erstaunt, wie „lecker“ das selbst zubereitete Steinzeitessen – ganz ohne Gewürze – schmeckte!

Feedback auf die Frage „Was hat euch am meisten gefallen?“: „ALLES!“

Fahrt zur Gedenkstätte Buchenwald Juni 2019

Wie schon seit einigen Jahren unternahmen Abgänger gemeinsam mit ihrem Geschichtslehrer Herrn Ommert während ihrer letzten Schulwoche am 11.6.2019 einen Lehrausflug in das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald. Um die Fahrt vorzubereiten, fand bereits am 29. Mai ein ganztägiger Projekttag statt, an welchem sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit dem Holocaust und der Ideologie des Nationalsozialismus beschäftigten.

Vor Ort führte Herr Ommert durch das ehemalige KZ. Das Lagertor, das Foltergefängnis, das Krematorium, der Exekutionskeller, die Genickschussanlage und andere erhaltene Anlagen und Gebäudeteile der Gedenkstätte führten den Schülerinnen und Schülern drastisch vor Augen, wozu in letzter Konsequenz menschenverachtende Ideologien führen können.

Als sich alle Schülerinnen und Schüler zu einem abschließendem Gespräch zusammen fanden, um ihre Eindrücke schildern zu können, waren sich alle einig, dass sich diese Grausamkeiten niemals wiederholden dürfen.

Verabschiedung der 4ten Klassen und Abschlusstanz 2019

Der diesjährige Abschluss war wieder schön. Der vierte Jahrgang verabschiedete sich mit mit einem Tanz von der Grundschule. Anschließend wurden die drei besten Leichtathleten der Grund- und Hauptschule geehrt. Zum Schluss tanzten die gut gelaunten Kinder gemeinsam mit Frau Hilfenhaus in die Ferien. Wir wünschen allen Familien erholsame und sonnige Ferien.

Der Schülerplaner für unsere Martinus-Schule

(für das 1. und 2. Halbjahr)

Der Schulalltag mit vielen Aufgaben und Terminen kann stressig und chaotisch sein. Zum ersten Mal bieten wir in diesem Schuljahr einen schuleigenen Schülerplaner an, der unsere Schülerinnen und Schüler bei der täglichen Organisation ihres Schullebens unterstützen soll.

Der praktische Planer dient als Hausaufgabenheft und Schülerkalender für das gesamte Schuljahr (1. und 2. Halbjahr) und bietet Platz für Stundenpläne und Klassenarbeitstermine. Enthalten sind zudem wichtige Kontaktdaten und Termine für das aktuelle Schuljahr sowie Informationen zur pädagogischen Ganztagsbetreuung von Grund- und Hauptschülern. Ausfüllbare Entschuldigungen und Platz für Mitteilungen erleichtern darüber hinaus die reibungslose Kommunikation zwischen Eltern und Lehrkräften. Alles Wichtige ist an einem Ort und ein guter Überblick garantiert 😊

Der Verkauf startet in der ersten Woche nach den Sommerferien (genauer Termin und Ort folgt) zu einem Preis von 5,- Euro.

 

Die Bilder des Schulkonzertes 2019 können Sie unter folgendem Link sehen.

-> http://www.martinusschule-badorb.de/schulkonzert/

Berliner Luft

Die Abschlussfahrt führte dieses Jahr beide 9. Klassen nach Berlin. Fünf Tage lang eroberten die Jugendlichen die Hauptstadt. Eine Stadtrundfahrt im Bus als auch eine Schifffahrt auf der Spree  verschafften ihnen einen Überblick über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten – natürlich durfte dabei auch ein Fotostopp vor dem Brandenburger Tor nicht fehlen. Zudem besuchte die Gruppe das Museum „Topographie des Terrors“, führte ein politisches Gespräch im Paul-Löbe-Haus und nahm an einer Führung durch den Deutschen Dom teil. Während der Zeit in Berlin kam allerdings auch der Spaß nicht zu kurz: Shopping, Barbecue, Schwimmen und Tretbootfahren waren nur einige der Highlights.

Die neue Homepage geht im April 2019 online.

Menü schließen