Martinus-Schule Bad Orb Tel: 0052-2500 Email: Poststelle-martinus@schule.mkk.de

Liebe Schülerinnen und Schüler

Das neue Schuljahr hat wieder begonnen und wir alle stehen vor den neuen Herausforderungen, die der Schulalltag so mit sich bringt: Klassenarbeiten und unangekündigte Hausaufgabenkontrollen sind Herausforderungen, die jeder von uns kennt, und natürlich liebt. Wir wünschen euch dabei viel ,,Spaß“ und Erfolg.

„Wir lernen für das Leben und nicht für die Schule“, ein Spruch, den manch eine Lehrkraft gerne benutzt. Ob das stimmt oder nicht, lassen wir mal außen vor. Doch in einem Punkt können wir ganz sicher etwas lernen: im Umgang mit Anderen.

Einen besseren Ort als die Schule gibt es dafür nicht! Also sprecht mit euren Mitschülern und Mitschülerinnen und knüpft Kontakte, denn dann werden die auch sonst so „langweiligen“ Schuljahre wie im Fluge vergehen.

Wir hoffen, ihr habt einen guten Start ins neue Schuljahr und erreicht die Ziele, die ihr Euch setzt. Das Ziel unserer SV ist es, den Schulalltag aktiv mitzugestalten und dabei für ein angenehmes Klima an der Martinus-Schule zu sorgen. Unser Vertrauenslehrer, Herr Nozon, unterstützt die Arbeit der SV und koordiniert die Treffen des Schülerrats.

Zu Beginn eines jeden Schuljahres wählen alle Klassen eine Klassensprecherin/einen Klassensprecher und eine stellvertretende Klassensprecherin/einen stellvertretenden Klassensprecher. Diese setzen sich für die Interessen ihrer Klasse ein und sind auch Mitglied des Schülerrats. Im Schülerrat kommen alle Klassensprecherinnen und Klassensprecher zusammen. In regelmäßigen Treffen werden aktuelle Themen besprochen, Aktionen und Projekte geplant und Vorschläge gemacht, damit das Schulleben an unserer Martinus-Schule interessant und abwechslungsreich ist. Unser Vertrauenslehrer, Herr Nozon, unterstützt die Arbeit der SV und koordiniert die Treffen des Schülerrats.

Eure SV  

Elias & Vivian

Unser Vertrauenslehrer

Mein Name ist Thomas Nozon. Ich bin seit diesem Schuljahr als Vertrauenslehrer an der Martinus-Schule Bad Orb tätig.

Manchmal ist es hilfreich, sich den Rat eines Erwachsenen einzuholen, sei es bei schulischen oder persönlichen Themen. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn es Stress mit Mitschülern gibt, das Verhältnis zu einem Lehrer oder einer Lehrerin schwierig ist, wenn euch schulische Anforderungen belasten oder ihr Ärger mit Freunden, in Liebesbeziehungen oder in eurer Familie habt.

Ich bin für Schülerinnen und Schüler der Martinus-Schule und auch für Kolleginnen und Kollegen Ansprechpartner, falls es Missverständnisse zwischen Lehrern und Schülern gibt. Solltet Ihr also etwas auf dem Herzen haben, könnt Ihr mich einfach ansprechen.

Persönlich trefft Ihr mich am besten in den Pausen vor dem Lehrerzimmer oder auf dem Schulhof.

Gerne könnt Ihr mit mir auch einen anderen Termin ausmachen, an dem auch genügend Zeit für ein längeres Gespräch ist.

Genauso wie bei der Schulsozialarbeiterin, mit der ich als Vertrauenslehrer in regelmäßigem Kontakt stehe, sind auch meine Gespräche freiwillig und unterliegen der Schweigepflicht!

Viele Grüße

Euer Vertrauenslehrer Thomas Nozon

Menü schließen